Beichle Bike

Beichle Bike
Die Beichle vom Bösarni aus gesehen

Angelehnt an einen Vorschlag von Vital Eggenberger in seinem Bikeführer Zentralschweiz gummierte ich alleine auf dieser Tour von Schüpfheim los. Meine Abänderungen betrafen einerseits die Tourrichtung und andererseits wollte ich auf den Gipfel der Beichle. Dies nur schon deshalb, weil ich meine Drohne mitführte. Wegen der vielen Überstunden ergab sich dieser freie Arbeitstag kurzfristig, und ich genoss ihn sehr!

Das Wetter war mehr als gut genug: die Wärme war beträchtlich und der Wasserbedarf exorbitant. Dank der vielen Brunnen und Alpbetriebe war das Austrocknen aber kein Thema. Das Auto liess ich in Schüpfheim bei der Migros stehen. Die schon mehrfach befahrene Strecke Richtung Flühli erlaubte ein sanftes Einrollen, bevor es unbarmherzig in vielen Kehren Richtung Alp Bösarni raufging. Leider liess ich mich dazu verleiten, beim Spittel den Direktaufstieg zu wählen. Das war mit kraftraubendem Bikeschieben verbunden! Beim Gipfelkreuz «Bösarni» musste ich das Bike sogar bis auf die Beichle tragen, was nochmals viel Beinmuskeleinsatz erforderte. Wäre ich auf der Strasse geblieben und hätte die Beichle von Süden her erklommen, wäre mir diese Plackerei erspart geblieben. Dafür genoss ich diese Passage in der Abfahrt. Unter Drohnenverfolgung fuhr ich dem Beichlegrat entlang, meist schön oben auf der Krete. Auch hier hatte der Bikeführer eine andere Route vorgeschlagen. Das hier war aber eindeutig lohnender und mit den vielen Singletrails spannender!

Ich musste trotz der Steilheit fast nie vom Velo steigen. Beim Rischiboden biegt die Route nochmals rechts ab. Eine unangenehme und ruppige Steigung inklusive abermaligen Bikeschiebens liess mich nochmals leise in mich heineinschimpfen. Dann sauste ich aber nach Escholzmatt runter und genoss den Epilog auf dem Singletrail der Wiss Emme entlang.

Id2812
Datum28.08.2019
TourBeichle Bike
Ziel erreichtJa
RouteSchüpfheim - Chlusstalde - Schintmoos - Dülboden - Ausser Falkenbach - Spittel - Bösarni - Beichle - Beichlegrat - Rotefluespitz - Obergkrümpelhütten - Vorder Dorbach - Rischiboden - Rothenfluh - Kühboden - Rämisbach - Wiggen - Escholzmatt - Schwändlen - Rothus - Schüpfheim
GipfelBeichlen 1770m
BegleiterChregu Solo
GebietZentralschweiz
TourentypBiketour
HM aufwärts1468
HM Abstieg1468
Distanz km39.32
VerhältnisseBiketechnisch alles i.O. und trocken. Etwas gar heiss.
Hütten
Feat. Fototbi_2019-08-28.jpg
Tourenideen
Aufstiegszeit02:00:00
Abstiegszeit02:55:00
SchwierigkeitZS
Wetterschön - gewitterhaft
MaterialBikematerial

volle Distanz: 38715 m
Maximale Höhe: 1722 m
Gesamtanstieg: 1578 m
Gesamtabstieg: -1573 m
Gesamtzeit: 04:54:37
Download

(Visited 21 times, 1 visits today)
Menü schließen