Chörbschhorn – Mederger Flue

Chörbschhorn – Mederger Flue

Nach den ersten drei wunderbar blauen Tagen im Prättigau kündete sich ein Wetterwechsel an. Wir hofften aber, bis am Mittag nochmals einwandfreie Verhältnisse anzutreffen. Abermals ging es per Auto an einen neuen Tourenausgangspunkt: Davos Frauenkirch. Die Turmuhr schlug gerade 8 Uhr, als wir losfellten. Wir wählten heute eine etwas kürzere Tour. Die vergangenen drei "Ausflüge" waren mit jeweils 1800 Höhenmetern und langen Abfahrten in den Beinen zu spüren. 

Während sich der Himmel langsam mit den Warmfrontwolken zu überziehen begann, suchten wir die optimale Wald- und Geländerückenvariante für den Aufstieg. Die vielen Spuren der vergangenen Tage verwirrten uns ein wenig. Nach gut drei Stunden waren wir aber auf dem ersten Zielgipfel, dem Chörbsch Horn angelangt. Zur Warmfront hatte sich ein unangenehmer Wind gesellt, der uns kurz diskutieren liess, ob das geplante Tagesziel, die Mederger Flue, noch Sinn machte. Um die Diskussion abzukürzen, wählte ich einfach den Weiterweg ohne abzufellen und liess meinen Begleitern keine andere Wahl, als mir zu folgen. 

Auf der Mederger Flue war es dann schon ziemlich windig, und trotz schönem Tiefblick auf Arosa war das kurze Gipfelprogramm ohne absitzen opportun (Händedruck, umziehen, auf Abfahrt umrüsten). Etwas weiter westlich als im Aufstieg fuhren wir ohne Gegensteigung über den Stafler Berg in die Stafelalp, wo ein Alprestaurant feine Käseschnitten mit Bier und Most anbot. Da liessen wir uns nicht zwei Mal bitten und kehrten ein! 

Etwas angeheitert und von Kunos Milchkesseli-Witz bestens unterhalten brachten wir bald noch die letzten Höhenmeter nach Frauenkirch hinter uns und genossen dann einen langen, ruhigen Nachmittag im Monbieler-Haus. Didi verabschiedete sich von uns, er verzichtete auf weitere Touren in dieser Woche. 

Id356
Datum05.03.2013
TourChörbschhorn - Mederger Flue
Ziel erreichtJa
RouteDavos Frauenkirch-Stafelalp-Chörbschhornhütte-Chörbschhorn-Mederger Flue
GipfelChörbsch Horn 2651m; Mederger Flue 2706m
BegleiterKuno, Didi, Dani
GebietMontafon Rätikon
TourentypSkitour
HM aufwärts1361
HM Abstieg1360
Distanz km15.56
VerhältnissePulver-hart
Hütten
Feat. Fototbi_2013-03-05.jpg
TourenideenSilvretta Diverse
Aufstiegszeit03:30:00
Abstiegszeit01:20:00
SchwierigkeitWS
Wetterwolkenverhangen
MaterialSkitour normal

volle Distanz: 16019 m
Maximale Höhe: 2713 m
Gesamtanstieg: 1380 m
Gesamtabstieg: -1390 m
Gesamtzeit: 06:45:59
Download

(Visited 96 times, 1 visits today)
Menü schließen