Tschiertschen – Runcalier – Joch Bike
Auf dem Joch oberhalb von Tschiertschen GR

Tschiertschen – Runcalier – Joch Bike

Wie im gestrigen Blogeintrag zu lesen gewesen war, begeisterte das eMTB-Fahren die ganze Familie (wobei ich heute wiederum ohne das kleine "e" unterwegs war). Deshalb war es schnell klar, dass auch der heutige Ferientag mit einer schönen Runde gefeiert werden sollte. Meine zuerst vorgeschlagene Tour auf die gegenüberliegende Sonnenseite des Schanfiggs verwarfen wir wieder, weil sie etwas zu lange gedauert hätte. Die Kids hatten zu Hause in Adligenswil Abendprogramme und wollten zeitig heimfahren. Das war einer der berühmten Familiekompromisse: Felice und ich wären nämlich sehr gerne noch eine Nacht länger in Tschiertschen geblieben. Schliesslich war das Wetter mehr als tadellos!

Die Alternative zum Hochjoch Bike war die Runde über Ausserpraden und das sogenannte Joch. Das war etwas weniger weit und führte auf die Sonnenterrasse oberhalb Churwaldens statt jene oberhalb Molinis'. Nur der steile Aufstieg im Steinbachwald lag im Schatten, was mir angesichts der vielen zu vergiessenden Schweisstropfen ganz recht war. Ist man einmal auf der Alp Runcalier ist die Tour ein grosser Genuss. Abwechslungsreiche Wegunterlagen, herrliche Herbstfarben und nur noch gemächliche Steigungen machten das Kurbeln zu einem Vergnügen. Die Pause auf dem Joch mit der schönen Aussicht nach Chur runter und fast in die gesamte Bündner Bergwelt dehnten wir fast über Gebühr aus. 

Wie schon gestern hatten wir nachher unseren hellen Spass auf den Single Trails der Abfahrt. Diese war schon etwas anspruchsvoller als jene von gestern ab Arosa. Ich staunte wie geschickt die kaum MTB-erprobten Kinder den Berg runterkurvten. Ich stieg eindeutig öfter vom Rad als Alicia und Aurelio. 

Id2765
Datum12.10.2018
TourTschiertschen - Runcalier - Joch Bike
Ziel erreichtJa
RouteTschiertschen - Praden - Ausserpraden - Obergrida - Runcalier - Jumis Hus - Capfeders - Büel - Capätsch - Joch - Gruoben - Berghaus - Tschiertschen
Gipfel(Kein Gipfel) 0m
BegleiterMusMus, Ugi, Felice
GebietBündnerland
TourentypBiketour
HM aufwärts1269
HM Abstieg1269
Distanz km25.49
VerhältnisseHervorragende Herbstbikebedingungen
Hütten
Feat. Fototbi_2018-10-12a.jpg
TourenideenHochwang Bike im Schanfigg
Aufstiegszeit03:00:00
Abstiegszeit01:00:00
SchwierigkeitWS
Wetterschön - wolkenlos
MaterialBikematerial

volle Distanz: 24028 m
Maximale Höhe: 2028 m
Gesamtanstieg: 1305 m
Gesamtabstieg: -1285 m
Gesamtzeit: 06:00:33
Download

(Visited 36 times, 1 visits today)
Menü schließen