Sternenegg

Sternenegg

Die gut gelungene gestrige Tour und der aushaltbare Schmerzpegel von Gesässmuskel bzw. Kreuzwirbel liessen uns ein neuerliches Anschnallen der Wanderschuhe ins Auge fassen. Wir wollten auf dem Höhenweg vom Fronalpstock zum Chlingenstock wandeln und setzten also Ushba, unseren fahrbaren Untersatz, Richtung Muotathal in Bewegung. Beim Parkplatz im Schlattli wollte uns aber der Schlag treffen: so viele Autos habe ich an einem Sommertag noch nie dort oben gesehen. Voller Entsetzen fuhren wir durch die parkplatzsuchende Autokolonne hindurch und fassten flugs ein Ersatzziel ins Auge. Wir nahmen statt der Stoosbahn die Strasse nach Ilgau hoch und parkierten bei der dortigen Seilbahn Richtung St. Karl. Dieses Bähnchen wies wohltuenderweise und im Gegensatz zum Stoos fast keine Besucher auf und es beförderte uns auch ohne Wartezeiten nach oben. Da angelangt mussten wir aber zuerst die aufgehängten Wanderkarten studieren und eine schöne Rundtour zusammenstellen, bevor wir losdonnern konnten. Heute war “Wegweiserorientierung” angesagt, weil natürlich die falsche LK im Rucksack steckte. Bei diesem nebelfreuen und schönen Spätsommerwetter war das aber kein Problem. Über Oberberg und Chaltenbrunnen wanderten wir zur Sternenegg und weiter zur Windegg. Da gleichzeitig auch das “Ironbike” Mountainbikerennen im Gang war, mussten wir auf letztgenanntem Wegabschnitt öfter mal einem verrückten Abfahrer ausweichen. Problemlos und gemächlich konnten wir die Runde via Oberberg vollenden und landeten punktgenau wieder am Ausgangspunkt.

Id370
Datum22.09.2013
TourSternenegg
Ziel erreichtNein
RouteIllgau-St. Karl-Sternenegg-Höchsiten-Zingelberg-Illgau
Gipfel(Kein Gipfel) 0m
BegleiterFelice
GebietZentralschweiz
TourentypWanderung
HM aufwärts549
HM Abstieg809
Distanz km10.57
VerhältnisseTrocken
Hütten
Feat. Fototbi_2013-09-22.jpg
Tourenideen
Aufstiegszeit01:50:00
Abstiegszeit01:43:00
SchwierigkeitL
Wetterschön - leicht bewölkt
MaterialWanderung leicht

volle Distanz: 10752 m
Maximale Höhe: 1600 m
Gesamtanstieg: 574 m
Gesamtabstieg: -822 m
Gesamtzeit: 03:31:02
Download

(Visited 110 times, 1 visits today)
Menü schließen