Mitterloch Spitze

Mitterloch Spitze

Am gestrigen Anreisetag mit Snowboarden im Nauderser Skigebiet kündigte sich das Prachtswetter der folgenden Tage schon an. Euphorisch wagten wir uns nach dem sehr freundlichen Empfang bei der Familie Köllemann im Hotel Alpenjuwel auf die Maseben Sesselbahn. Das praktisch vor der Hoteltür gelegene Skigebiet ist zwar klein, bietet aber bei diesen einwandfreien  Schneeverhältnissen unverspurte Hänge und schöne Pisten. Zudem sind die Liftangestellten ungemein freundlich, verkauften sie uns doch schon um 11 Uhr Halbtageskarten bzw. Seniorenbillette, damit es für uns ein bisschen günstiger war. Super sympathisch, diese Südtiroler! Meine mitgeschleppten Felle mussten natürlich auch zum Einsatz gelangen. Nach ein paar Pistenabfahrten mit Felice und den Kindern und einem Jagertee im Restaurant "Atlantis der Berge" wollte ich noch auf die Mitterloch Spitze, einem Berg 750 Höhenmeter oberhalb der Skilift Bergstation. Es ist ein problemloser Anstieg, der zuoberst zu Fuss bewältigt werden muss. Die Aussicht war vom Allerfeinsten, kein Wunder bei wolkenlosem Himmel und wenn man sich quasi im Mittelpunkt der Alpen befindet. Mit der Zuordnung der Gipfel hatte ich viel Mühe, handelte es sich beim Langtauferer Tal doch nicht gerade um meine Heimatberge. Die Abfahrt war wunderbar, auf auf gut tirolerisch: "Des passt".

Id380
Datum23.02.2014
TourMitterloch Spitze
Ziel erreichtJa
RouteMelag - Maseben - Valbenairtal - Mitterloch Spitze
GipfelMitterloch Spitze 3176m
BegleiterChregu Solo
GebietOstalpen
TourentypSkitour
HM aufwärts1002
HM Abstieg1539
Distanz km10.58
VerhältnisseHochwinterverhältnisse, Pulver. Lawinengefahr mässig
Hütten
Feat. Fototbi_2014-02-23.jpg
Tourenideen
Aufstiegszeit01:38:00
Abstiegszeit00:50:00
SchwierigkeitWS
Wetterschön - leicht bewölkt
MaterialSkitour normal

volle Distanz: 10995 m
Maximale Höhe: 3233 m
Gesamtanstieg: 1024 m
Gesamtabstieg: -1560 m
Gesamtzeit: 02:27:49
Download

(Visited 65 times, 1 visits today)
Menü schließen