Mittelhorn

Mittelhorn

In einem nassen und zu warmen April einer der wenigen Tage mit gutem Wetterbericht. Tour an einem kurzfristig selber anberaumten arbeitsfreien Donnerstag. Ich wollte schauen, ob die Kondition nach Engadiner und Tourenwoche Prättigau noch bis Ende April angehalten hat. 

Das Wetter war hochprächtig, die Verhältnisse mittelprächtig. Im Aufstieg gut zu gehen, in der Abfahrt oben eher verblasen und unten schon zu schwer. Dafür noch fahrbar bis ins Rosenlaui. Krämpfe kurz vor dem Gipfel und fast identischer Abfahrtssturz auf den Daumen wie ein Jahr zuvor am Wetterhorn. Zum Glück war das Band am Daumen gut vernäht!

Konditionstest bestanden, Mittelhorn wie immer einsam aber ebenso schön wie das Wetterhorn nebenan. 

Id359
Datum25.04.2013
TourMittelhorn
Ziel erreichtJa
RouteRosenlaui-Biwak am Rosenlaui-Rosenlauigletscher-Wetterlimi-Wettersattel-Mittelhorn
GipfelMittelhorn 3704m
BegleiterMinu
GebietBerner Oberland
TourentypSkitour
HM aufwärts2474
HM Abstieg2489
Distanz km20.80
Verhältnissenicht gefroren; Abfahrt weich. Wegen Neuschnee am Vorwochende, der sich nicht gesetzt hat, leider nicht so toll
Hütten
Feat. Fototbi_2013-04-25.jpg
TourenideenGarzengrat (Rosenlaui); ganze Trilogie Wetter-, Mittel-, Rosenhorn
Aufstiegszeit05:45:00
Abstiegszeit01:40:00
SchwierigkeitZS
Wetterschön - wolkenlos
MaterialSkitourenmaterial mit Steigeisen

volle Distanz: 22005 m
Maximale Höhe: 3728 m
Gesamtanstieg: 2471 m
Gesamtabstieg: -2486 m
Gesamtzeit: 09:29:45
Download

(Visited 130 times, 1 visits today)
Menü schließen