Bike Sardegna: Teulada

Bike Sardegna: Teulada

Mit der Idee, den verpassten Schweizer Sommer in Sardinien nachzuholen, trafen wir voll ins Schwarze. Wir konnten jeden Tag noch fast 30° geniessen, fanden stets einen noch schöneren Strand zum Baden und hatten am Ende der Ferien auch die beiden Velos keineswegs vergebens auf dem Autodach mittransportiert. Für die erste Biketour konnte ich Alicia motivieren, mit mir mitzufahren. Wir suchten uns aus Werner Eichhorns “Bike Guide Sardinien” eine einfache Tour mit Meeranstoss heraus und wurden ganz im Süden der Insel fündig. Mit 33 km und rund 800 Höhenmetern sollte das auch für Alicia auf ihrer ersten Bikerunde machbar sein. Zudem lag die Tour nicht allzu weit von unserem Feriendomizil Sant’Antìocho entfernt. Während Aurelio und Felice an der Spiaggia di Piscinnì Bücher lasen und gegen Fussbälle traten, machte ich mich also mit Alicia auf die Reifen. Die Strecke führt ein paar Kilometer auf der kurvenreichen Küstenstrasse Richtung Cagliari, biegt dann ins Landesinnere auf eine Piste ab und erreicht nahe eines Sendemastes die maximale Höhe von ca. 350m ü.M. Wir finden die Strecke dank GPS-Track aus dem Buch problemlos und konnten uns so richtig an den Düften der Macchia und dem klaren - zuweilen heissen - Wetter erfreuen. Alicia musste in den Steigungen schon etwas leiden (und dabei voll Gutzi geben), meisterte aber alle Aufstiege schliesslich bravourös. Auf ¾ der Strecke gab es ein Belohnungsglacé mit Lemonsoda, bovor mit knapp 20% noch die letzte und heftigste Steigung des Tages bezwungen werden wollte. Rasant ging’s zum Meer runter, wo der schöne Strand ein glückliches MusMus ins Meer hüpfen sah, wie es kaum je zuvor vorgekommen sein dürfte. Sie war zu Recht stolz auf ihre Leistung und genoss die Wellen doppelt intensiv. Den Sonnenuntergang bewunderten wir an der Spiaggia di Porto Pino, die wegen ihrer schneeweissen Sanddünen bekannt ist. Leider hielt das italienische Heer an eben diesem Abend eine Übung in den Dünen ab, weshalb die Kinder des Gaudis des Dünenhüpfens beraubt wurden. Der Besuch in einer verlassenen Sommerbeiz in Porto Pino - mit uns als einzigen Gästen - rundete den wunderbaren Tag ab.

Id405
Datum30.09.2014
TourBike Sardegna: Teulada
Ziel erreichtJa
RouteSpiaggia di Piscinni - Bernardu - Passo Nuraxi de Mesu - Teulada - Spiaggia di Piscinni
Gipfel(Kein Gipfel) 0m
BegleiterMusMus
GebietSizilien Sardinien
TourentypBiketour
HM aufwärts673
HM Abstieg673
Distanz km32.87
VerhältnisseAlles trocken und heiss.
Hütten
Feat. Fototbi_2014-09-30.jpg
TourenideenWeitere Touren im Süden Sardiniens aus dem Bikeführer
Aufstiegszeit03:08:05
Abstiegszeit01:08:20
SchwierigkeitWS
Wetterschön - leicht bewölkt
MaterialBikematerial

volle Distanz: 32969 m
Maximale Höhe: 322 m
Gesamtanstieg: 962 m
Gesamtabstieg: -961 m
Gesamtzeit: 04:16:03
Download

(Visited 75 times, 1 visits today)
Menü schließen